Bernstein Tinktur: GesundheitseigenschaftenBernsteinfärbung ist eines dieser angeblich magischen Getränke, die die Volksmedizin einer Reihe von wahrhaft wundersamen Eigenschaften zuordnet. Wie bewertet man bernsteinfarbstoffe in der modernen Wissenschaft? Hat ambercream heilende Eigenschaften oder nicht?

Bernsteinfärbung und ihre heilenden Eigenschaften wurden mit vielen Legenden in Verbindung gebracht. Seit Jahrhunderten http://www.lunchboxblues.com/erofertil/ wird Bernstein den heilenden Eigenschaften zugeschrieben, wie fast alle Edelsteine.

Bernstein war geschätzt, nicht nur von den alten griechen und römern (z.b. Ovid und Aristoteles waren begeistert von ihm), sondern auch für andere völker: kelten, germanen, chinesen, araber und ägypter, wobei letztere wieder der geruch, der gab bei der verbrennung.

Seit Jahrhunderten wird angenommen, dass dieser Stein, sowohl in seiner Gesamtheit als auch in Form von Staub, Salben und Gemischen, viele verschiedene Leiden heilt.

Nicolaus Copernicus, die für Herzprobleme verschriebene bernsteinfärbung, und im Falle von Schlaflosigkeit, empfahl er, den bernsteinstaub unter einem Laken zu verstreuen.

Fossiliertes Harz sollte auch bei rheumatischen Erkrankungen, Nervensystem oder Asthma helfen und die Wundheilung beschleunigen.

Bernsteinfarbstoff: Eigenschaften

Die moderne Forschung hat gezeigt, dass der Glaube an das Heilungspotenzial von Bernstein und auf seiner Grundlage hergestellten Produkten nicht völlig unbegründet ist: in der Zusammensetzung von Bernstein gibt es viele wertvolle mineralische Bestandteile des Harzes, darunter

  • Magnesium
  • Calcium
  • Kalium
  • Eisen
  • Silicium
  • organische Verbindungen
  • Bernsteinsäure
  • Terpene
  • Phenole
  • Carbonsäuren

Die Tatsache, dass in Bernstein enthaltene Stoffe antibakterielle Eigenschaften aufweisen, zeigte unter anderem Igor Kaczmarczyk, der auf der nationalen Bühne des 28.EU-Wettbewerbs für junge Wissenschaftler (EUCYS) ausgezeichnet wurde.

In ihrer arbeit, ein junger wissenschaftler erinnerte daran, dass während der pest-epidemien, diejenigen, die sie gruben und arbeiteten bernstein in Königsberg nie infiziert wurden, zeigte auch, dass die wirkstoffe, die aus bernstein, inklusive der säure 1,4-butanodioico, sind in der lage, zu bekämpfen einige pathogene bakterien, wie Staphylococcus aureus , ohne beschädigung der mikroorganismen im darm vorteilhaft.

Was hilft bernsteinschnaps?

Bernstein kann für heilungszwecke auf verschiedene Arten verwendet werden: einer der beliebtesten ist die bernsteinfärbung. In unserem Land hat es eine ziemlich reiche Geschichte: und in den alten Zeiten, und jetzt wird es in einer Reihe von Leiden eingesetzt, wie zum Beispiel:

Erkältung

Verschiedene Arten von Schmerzen, einschließlich Menstruation und Geburt.

  • Fieber
  • Krampfanfälle
  • Schilddrüsenprobleme
  • Hypertonie
  • Herzklopfen
  • Wie machen wir eine bernsteinfarbene?

In der Saison kann man in der Ostsee an fast allen souvenirs einen bernsteinwein kaufen. Es lohnt sich, dies ist ein Diskussionsthema: Experten in diesem Bereich warnen, dass es leicht ist, eine Fälschung ohne medizinische Eigenschaften zu finden.

Es ist besser, eine bernsteinfärbung zu machen, noch mehr, weil es so einfach zu machen ist.

Ihre wichtigste zutat ist der bernstein ungeschliffen, unbedingt natürlich (der, der aufsteht und in salzwasser, fällt auf den boden in wasser, löst sich der geruch von harz nach einem leichten aufwärmen, und nach reiben mit einer fleece-decke, zieht zettel).

Die andere Zutat ist starker Alkohol (95% Alkohol).

Etwa 25 g – gelb sollen zerkleinert werden in einem mörser in kleinere stücke, gießen sie in ein sieb mit einer maschenweite sehr fein, spülen sie mit warmem wasser (gelb, heiß, verliert seine eigenschaften), und gießen sie in eine flasche, dann gießen sie 250 ml alkohol und lassen an einem warmen ort für zwei wochen: Die flasche muss geschüttelt werden.

Die Farbe ist gut, wenn Sie eine schöne goldene Farbe hat. Je länger es dauert, desto wertvoller ist es für die Gesundheit.

Wie ist bernsteinfarbstoff anzuwenden?Wie ist bernsteinfarbstoff anzuwenden?

Die Anhänger der Volksmedizin sind davon überzeugt, dass bernsteinflüssigkeit viele Gesundheitsprobleme haben wird.

Eine geringe Menge an Tinktur reibt Brust-oder rückenfesten (dies wird zur Linderung von Erkältungen, Bronchitis und Pneumonie empfohlen ).

Die Versuchung an den Schläfen und der Stirn zu reiben , hilft, die Kopfschmerzen zu lindern, indem man die Stellen unter den Knien reibt, das Fieber senkt und die von Rheuma betroffenen Gleitstellen lindern die Schmerzen.

Das Abreiben des Farbstoffs in der Nasenhöhle hilft bei der persistierenden Nasensekretion und das Spülen mit dem Rachen (1/2 Teelöffel , verdünnt in 125 ml Wasser) lindert die Schmerzen während der Infektion.

Ambra, Tinktur zum Einnehmen

Die tinktur kann auch mündlich, jedoch ist zu bedenken, dass die meisten ihrer zusammensetzung einen hohen anteil von alkohol, und maßen es an den kindern, und die verwendung von verschreibungspflichtigen medikamenten von einem arzt überprüft, ob der farbstoff gelb (und der geist enthält) verursacht keine unerwünschte wechselwirkungen.

  • Gelbfärbung: die häufigsten Indikationen und Dosierungen.
  • Asthma – 5 Tropfen Tinktur für ein Glas heißen Tee
  • Häufig: 5 ml (kleiner Löffel) gelöst in 125 ml Wasser zweimal täglich.
  • Diarrhö: 10 Tropfen Tinktur gelöst in 125 ml eines Glases warmes Wasser.
  • Herzrhythmusstörungen: 3 Tropfen Tinktur pro Glas Tee.

bluthochdruck: jeden morgen vor dem frühstück trinken sie 125 ml wasser mit der zugabe von drei tropfen der tinktur bernstein, erhöht die tägliche dosis auf 10 tropfen, dann muss eine pause von 10 tagen wieder in den zyklus von 3 bis 10 tropfen. Der Zyklus muss sechs Mal wiederholt werden.

Bernsteinfärbung in der PflegeBernsteinfärbung in der Pflege

Bernstein ist ein wertvoller Bestandteil von Kosmetika: bernsteinstaub und antike harzauszüge werden manchmal zu Shampoos und haarpflegern hinzugefügt.

Zu pflegezwecken kann auch ein bernsteinfarbstoff verwendet werden.

Nach verdünnen mit wasser (im verhältnis von einem esslöffel tinktur auf 100 ml wasser), bildet sich eine flüssigkeit, reiben sie es auf der kopfhaut, hemmt das überschüssige seborrhoe und reduziert die haare fettig sind, stimuliert das wachstum, verbessert die mikrozirkulation in der haut, dank der die haarfollikel besser mit sauerstoff und nährstoffen.